Schnellflug

Die Tage rasen nur so dahin. Sogar die Wochen. Es ist unfassbar! Plötzlich ist das Baby schon 9 Wochen alt. Unfassbar!

Und ich komme zu nix. Bin dauermüde und …

… hahaha. Den Eintrag hab ich gerade aus den Entwürfen gefischt.
Inzwischen ist der Kleine 11 Wochen alt und ich komme immer noch zu nix.

Die To-Do-Liste ist immer noch lang. Aber es wird langsam übersichtlicher und ich hoffe, dass es nicht ganz utopisch ist, dass ich vielleicht bald mal wieder was nähe. Das wäre so schön!

Aber planen kann man mit Baby irgendwie nichts. Und wenn man es doch macht, dann kommt man garantiert nicht dazu.
Aber irgendwie auch schön- man ist gezwungen, das Leben ganz entspannt zu sehen. 😉

Der Zwerg wächst wie verrückt, hat jetzt fast 7kg erreicht- die Hebamme kommt nächste Woche, dann kann sie ihn wieder wiegen. Letztes Mal war jedenfalls ihre kleine Waage schon zu eng für ihn. 😉 Sie meinte, er habe jetzt Größe und Gewicht wie manch andere Babies mit 6 Monaten (!!).
Absolut erschreckend. Tss. Ob das die vegane Ernährung macht?
Seine 6-monatige Freundin in der Großen Stadt ist jedenfalls genauso groß wie er und wiegt 200g weniger. Die haben wir letzte Woche besucht.
Das war ganz schön anstrengend, so eine weite Reise… und aufregend für den kleinen Mann. Ist ihm nicht so gut bekommen… er hatte während der Zeit und auch danach krasse Heul-Attacken, die ich so von ihm gar nicht kannte. Kann natürlich auch ein Schub gewesen sein, ich bin nicht sicher.

Advertisements

6 Gedanken zu “Schnellflug

  1. Habe deinen Blog entdeckt. Das was ich lesen konnte, war sehr schön und interessant. Ich bin selbst alleinerziehend (16 Monate alte Tochter), stand auch schon in der Schwangerschaft fest, und finde es toll einen Blog einer Mutter gefunden zu haben deren Situation in manchen Dingen sehr ähnlich sind. Ich möchte keine Grenze überschreiten, aber gibt es eine Möglichkeit in deinen engeren Kreis der Leserschaft aufgenommen zu werden? Würde mich freuen ❤ Judith

    • Huhu. Hm- erstmal freut es mich auch, solche „Leidensgenossinnen“ zu treffen im Netz. 🙂 Dann muss ich allerdings sagen, da Du selbst kein Blog hast und ich auch sonst nichts über Dich weiß, … erstmal kein Passwort. Sorry. Ich bin da vielleicht (wegen der Story) etwas sehr übervorsichtig, sei mir bitte nicht böse. Ich versuche aber mal, in nächste Zeit wieder mehr offene Einträge zu schreiben. Okay?

  2. Mir ist grad aufgefallen, dass viele Beiträge gar nicht mehr im Reader auflaufen. Voll blöd!
    Aber ich kann dir nur beipflichten, die Motte ist ja noch etwas jünger als der eL aber mir geht es ganz genau so, wie du es beschreibst. Habe auch schon etliche Beiträge im Kopf, die seit Wochen geschrieben worden sein wollen. Aber es ist halt so: mit Baby ist nichts planbar. 😉
    Ich wünsche Euch eine schöne Zeit!

  3. Hach nun wollte ich auch gerade mal nach dem Passwort fragen, weil der Geburtsbericht so lockt, verstehe aber gut deine Einstellung. Unser Spargeltarzan hat übrigens mit 10 Monaten nun die 7kg geschafft … aber dafür steht er nun überall und beginnt zu laufen. Wahnsinn, wie schnell das geht ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s