Abendprogramm

Gerade habe ich zwei Instagram-Fotos gepostet zum Thema „Abendprogramm“.
Die letzten Tage war es hier etwas sehr nörgelig und hat teilweise 2-3 Stunden gedauert, bis ich den Zwerg im Bett hatte…
Hier aber unsere schönen Abend-Rituale:

1. Lichterkette gucken. Quasi seit dem ersten Tag. Seit er lachen kann freut er sich immer riiiesig, wenn ich sie anmache. 🙂 Die darf er später behalten…

2. Rotlicht an (ich liiiebe die Philipps Living Colors!), nachts wird es noch runtergedimmt und ist unser Schlaflicht… gerade so, dass ich den eL neben mir noch erkennen kann. 🙂 Hat sich von Anfang an gut angefühlt, nicht ganz im Dunklen zu liegen… und Stillen geht auch wunderbar bei Schummerlicht… da schlafen wir beide immer ganz schnell wieder weiter.

3. Der LaLeLu-Stern (Spieluhr) hängt jetzt über unserem Bett. Mama lässt ihn beim Abspielen „am Himmel kreisen“ und singt dazu. Ich kann nur leider den Text noch nicht. *räusper* Ich komm immer nur bis „…vor dem Bettchen stehn zwei Schuh… und die sind genaauusoooo müdeee, drum schlaf auch duuuu…“. Hihi.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Abendprogramm

  1. Hört sich schön an, bei euch. Gemütlich und heimelig.
    Das Nesthäkchen mag Lichter auch so gerne, da kann er gar nicht den Kopf abwenden. Selbst beim stillen schielt er dann nach dem Stern, den wir als Nachtlicht haben..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s