Ich schaffe es nicht

Ich schaffe es nicht? Was denn?
Na, hier regelmässig zu bloggen. Ich kriege es einfach nicht gebacken. Völlig überfrachtet vom ganzen Social Media Gedöhns. Schade.
Ich muss mir da was einfallen lassen.

Jedenfalls möchte ich allen (der kleinen, aber feinen Lesergruppe, hihi) gerne ein schönes Neues Jahr wünschen!
Schön, dass Ihr da seid! Ich hoffe, es geht Euch allen gut!

Ich hab wirklich immer noch das Gefühl, zu nichts zu kommen. Momentan extrem.
Das Menschlein zahnt gewaltig, die oberen Eckzähn sind gerade dran, das macht ihm sehr, sehr zu schaffen… und die Nächte sind sehr unruhig, was ich dann halt auch zu spüren bekomme.
Tagsüber ist das Menschlein das Goldstück wie immer. Etwas klammerig an Mama vielleicht, aber Goldstück. Ich komme nur zu nichts.
Und nachts schlagen die bösen Schmerzgeister wohl zu. Da wälzt sich das arme kleine Wesen neben mir und stöhnt vor Schmerzen. Weint ganz viel und sucht Trost an Mamas Brust. Ich bin so dankbar, dass wir so tolle Stillende sind, das ist echt die Wunderwaffe. Ich wüsste gar nicht, wie ich das ohne Brust machen sollte!

Er krabbelt eifrig durch die Gegend, zieht sich überall hoch. Macht auch schon erste waghalsige Schritte vom Sofa zu Mama, aber immer nur so anderthalb. Reicht ja auch erstmal.

Heute hat er zum ersten Mal einen Ton aus der Blockflöte bekommen. Ich kam aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Mit gerade mal 11 Monaten. So cool.

Abgesehen davon bezieht das „Ich schaffe es nicht“ sich wohl auch auf mein ganzes übriges Leben. Dieses Gefühl. Das wird mich erst verlassen, wenn ich endlich wieder auf eigenen Füssen stehe. Mit eigener Wohnung und eigenem Leben. Ich muss hier weg. Ganz bald.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ich schaffe es nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s